Fotorückstand

Es war einfach zu viel in den letzten Tagen und Wochen. Schnell nachgereicht die Fotos vom Konzert der Fantastischen 4 auf dem Heiligengeistfeld. Dazu noch Fotos vom Flashmob während des Schanzenfestes und Foto aus Schwerin vom letzten Wochenende.
Die Fotos vom Lacrimosa Konzert und von den drei Tagen Reeperbahnfestival warten noch auf meiner Festplatte auf Bearbeitung. Ich hänge ein wenig hinterher. Ich muss mich beeilen, denn morgen kommt schon das nächste Konzert hinterher: D-A-D in der Markthalle und am Donnerstag die 1.Concert-News-Nacht – veranstaltet von DEM Konzertblogs Hamburg bei dem ich übrigens auch tätig bin.
Uff, straffes Programm.

3 Kommentare zu „Fotorückstand“

  • ach du schande! jetzt weiss ich, was ich verpennt habe! ich war donnerstag bis gerade eben auf dem reeperbahnfestival und habe euch nicht bescheid gesagt. aaaaaaargh! bitte bitte bitte verzeih mir! es waren unbeschreiblich schöne tage in eurer stadt, habe fast 400 fotos gemacht, habe die sonne in blankenese genossen und natürlich herrn frevert, clickclickdecker, tele, kante, the editors, dinosaur jr. und und und… und jetzt muss ich mich beeilen. gerade heimgekommen, schnell geduscht und ab in den hirsch nach nürnberg, selig sind zu gast!

  • Birgit:

    Du fotografierst einfach zu viel :lol:

    Nene, mach nur. Es kommen auch wieder lange Winterabende, da hast du dann alle Zeit der Welt….

    Fanta4 – die Bilder sind alle KLASSE!

  • Jule:

    HERR AXEL!!!! Das kann doch wohl nicht wahr sein??? :shock: Da muss ich mir sehr genau überlegen, ob ich das nochmal verzeihen kann. Wenn ich Deine besuchten bands so lese, haben wir jedenfalls verschiedene Sachen mitgenommen. Aber wir sind bestimmt aneinander vorbeigegangen oder so… Hmpf, hast du wenigstens selig von mir gegrüßt?

    @Birgit: Danke, fanta 4 hat auch enormen Spaß gemacht. Eine band mit unglaublich guter Laune und dazu fantastisches Licht. Großartig.

Kommentieren