Wieder da!

Wie ihr sicher gemerkt habt, war es ‘etwas’ ruhig die letzten Wochen. Das kommt daher, dass der Lord und ich im Urlaub waren. Wir haben uns ein paar tolle Tage in Frankreich gemacht. Muscheln gegessen, Kirchen bestaunt, Strände abgewandert, Bunker angesehen, von Kriegsschauplätzen beeindrucken lassen, Friedhöfe fotografiert, Ruinen bestaunt, nasses Zelt ein und ausgepackt, Cidre getrunken, Calvados getrunken, vergeblich einem Sonnenuntergang hinterhergejagt, vom Wind durchpusten lassen, versucht französisch zu sprechen….
Es war eine wunderschöne Zeit mit unglaublich vielen Eindrücken. Mittlerweile ist die Anzahl der Fotos von 999 drastisch auf 171 eingeschmolzen worden – mehr guckt sich eh niemand an. Mal schauen wann ich es schaffe hier eine Galerie online zu stellen um die grandiose Landschaft Frankreichs zu zeigen.

3 Kommentare zu „Wieder da!“

Kommentieren