U2: Herzinfarkt beim Vorverkauf

Seit mindestens zwei Wochen läuft der Lord mit einem Puls von 280 durch die Wohnung und aktualisierte quasi stündlich die u2tour.de Seite. Der Vorverkaufstart wurde für den 27.03.2009 angekündigt – also heute!
Registriert beim Ticketalarm bei Eventin (per sms und mail) und bei u2tour.de (per sms). Bis gestern Nachmittag noch kein Lebenszeichen von Eventim, ob es einen Vor-Vorverkauf geben wird. Bei Metallica, Depeche Mode und Selig hatte das sehr gut funktioniert – vor Vorverkaufsstart verbindlich Tickets reservieren und dann keinen Stress, wenn es richtig losgeht.
Gegen 19Uhr meldete sich dann endlich das Handy vom Lord – es können verbindlich Tickets reserviert werden. Juchuuu. Der Puls steigt zwischenzeitlich auf 380, da man pro Person nur 2 Tickets kaufen darf, wir aber 5 Stück brauchen. Aussuchen darf man sich die Plätze auch nicht — und das für 87,-. Dreist! Nach einem Telefonat mit meiner Mum, die dann auch nochmal 2 Tickets kaufen musste, haben wir jetzt tatsächlich 6 Tickets im Sack. Alle im gleichen Block, aber leider nicht nebeneinander. Naja, da muss man durch. Eventim hat auch schon abgebucht – da sind sie echt fix!

Als alles erledigt war fiel der Lord in sich zusammen und war auf einen Schlag um zehn Jahre gealtert.

Heute morgen ging dann der reguläre Vorverkauf los – der Innenraum war gleich zu Beginn schon ausverkauft. Das finde ich dann allerdings auch echt blöd. Mann kann doch nicht das ganze Kontingent schon im Vor-Vorverkauf raushauen? Wie unfair ist das denn bitte?
Von den ganz teuren Tickets (110,- und 179,-….ähm hallo? gehts noch?) gibt es wohl noch genügend. Bei der mittleren Preiskategorie kann man mittlerweile nur noch 1 Karte pro Person kaufen. Also alles richtig gemacht.

Berlin wir kommen!

3 Kommentare zu „U2: Herzinfarkt beim Vorverkauf“

  • Jule:

    Stephen:
    180 Euronen für die Könige der Abzocke? Respekt maximum. Muss man sich auch erst mal trauen. Bin gespannt, wann das neue Album dann als Hardcore-Double-Limited-Edition auf den Markt geschmissen wird. Mit Special-Feature, wo Bono vom Papst heilig gesprochen wird. Der arme Lord! :cool:

    Katja:
    Das klingt ja nach einer Menge Spannung. Ich hoffe, euer Herz-Kreislauf-System hat sich wieder beruhigt. Glückwunsch jedenfalls zu den Karten und viel Spaß!

    Jule:
    @Stephen: 180euro finde ich auch extrem viel. Bis 100euro hatten wir eingeplant und das bin ich auch gerne bereit auszugeben, wenn ich dafür ein gutes Konzert geboten bekomme.
    Andere geben soviel Geld für andere Dinge aus, wir eben für Konzerte, weil es uns das wert ist.

    @herr axel: Das kann ich nur zurückgeben. :) Findet man ja nicht so oft.

    @Katja: Dankeschön! Spaß werden wir haben. Ich denk mal wir werden uns dann noch rund um das Konzert ein paar schöne Tage in Berlin machen.

    Stephen: Ja, ist ja auch nicht darauf bezogen, dass ihr da hingeht oder ob ihr das Geld ausgebt oder nicht, sondern eher darauf, dass es so verdammt teuer geworden ist. Aber egal. Hoffe, es lohnt sich und nicht das einer in der Band die Tage hat oder so. Aber wie man vernimmt, ist U2 nicht so anfällig dafür wie sagen wir mal Marilyn Manson oder die Sisters of Mercy. :mrgreen:

    Mama: Das wird ein guter Urlaubsauftakt, hoffe ich jedenfalls! Ich freu mich schon!!!!!!!!!!!

    Jan: Na da hol ich mir doch für nen Fuffi ne Karte vor dem Konzert und komm einfach mit :mrgreen: :mrgreen::mrgreen:

    Wann seid ihr denn in Berlin? Wisst ihr schon, wo ihr nächtigen werdet?

    Lord: Und ich sach mal besser nix und spare für die Fan-Artikel, um den Göttern noch mehr Kohle in den Arsch zu schieben…!

    Jule:
    @Jan: Ich hoffe, dass wir von Freitag auf Samstag bei Freunden sind, die ich schon länger nicht mehr gesehen habe (die wissen nur noch nichts davon). Nach dem Konzert werden wir mit meiner allerliebsten Mama im Hotel nächtigen. Aber wir würden sehr, sehr gerne mit euch brunchen gehen am Sonntag, falls ihr Lust habt. Du weißt schon wo. :grin:

    @Stephen: Wenn das so ein Desaster wird wie die SoM, dann verlange ich mein Geld zurück.

  • geilsteclubderwelt:

    Alle Aufregung umsonst ! Es gibt immer noch Karten für die geilste Band der Welt ! Nur Stehplätze waren innerhalb von Minuten vergriffen ! Bin aber trotzdem froh, dass das so reibungslos geklappt hat ! Man(n) weiß ja nie ! Niemals hätte ich 180 Euro ausgegeben und wenn es die letzte Karte gewesen wäre, und das sage ich !!!
    Aber jeden Tag stehen ein paar Beklopte auf, die nicht wissen wohin mit ihrem Geld oder die noch gestörter sind als wir !
    Freuen wir uns nun auf das Konzertereignis des Jahres ! Ich bin mir jetzt schon sicher, es wird der Hammer ! Nun fahre ich doch noch nach Berlin. Ich dachte ja, dass ich meinen Chaosclub dort im Pokalendspiel hätte sehen können. Nun ja, so ist auch fein !

    Glück Auf !

  • Hi! Thank u for a very fresh idea. I am wondering why i have never though of this as well. I will definately try to use your blog for getting some more fresh info!

    Thanks!
    Willy Blemberg
    here’s my site too

Kommentieren