Geschnipseltes

* Probezeit ist rum. Ich bin jetzt unbefristet angestellt. Unfassbar wie schnell die Zeit vergeht.

* Arbeitstage mit nur einem Termin sind irgendwie toll.

* Sobald in Hamburg drei Schneeflocken fallen geht auf den Straßen gar nichts mehr. Alle fahren nur noch 20 km/h. Eine Stunde von zu Hause bis zur Arbeit. Innerhalb Hamburgs wohlgemerkt.

* Der Kater frisst Brot. Trockenes – ohne Wurst. Und Salat. Muss man nicht verstehen.

* In M-V wohnen nur Nazis. Sagt RTL.

* Felix de Luxe und Travis Fotos sind online.

* Noch zwei Tage und dann ist Wochenende. Dann gehts nach Greifswald. Ohne den Lord.

* Freitag: Bundesvision Song Contest auf Pro7. Die Teilnehmerliste verspricht gute deutsche Musik. Ich werds mir ansehen und sicher auch hier kommentieren. Ich Musikjunkie.

* Lastfm wiederentdeckt

* Morgen gibts Prosecco. Ich freu mich.

4 Kommentare zu „Geschnipseltes“

  • JAHA!! Der Lord gehört mir. :twisted:

    Ach, anstatt Lastfm kann ich auch deezer.com empfehlen. Fand ich ganz nett und nutze ich auch häufiger mal.

  • DerAndereJan:

    Glückwunsch zur festen Stelle :grin:

    In Brandenburg wohnen auch nur Nazis, wenn man den Medien glauben darf :wink:

    Du warst bei Travis ? :shock: *Neid*
    Die Fotos sind toll !

  • Jule:

    @Stephen: Ich hoffe du behandelst ihn gut. Deezer werd ich mir mal ansehen.

    @Jan: Stimmt, Brandenburg ist auch versucht. *gg
    Danke fürs Fotolob. Vom Konzert hab ich leider nicht soooo viel mitbekommen, aber das was ich mitbekommen habe fand ich toll.

  • Alex:

    travis live *hach* damals….als der kerl noch mit nem blauen Iro auf dem barhocker das nebenanzelt von RiP bespielte…..*seufzzz*

    wir haben doch glatt vergessen auf den ersten Punkt zu prosten: stößchen dornröschen!

Kommentieren