Die Topmodels von Pro7

Also eigentlich reicht es ja, wenn man sich Freitags den Zusammenschnitt bei Taff ansieht. Alles ‘wichtige’ wurde grad noch einmal gezeigt. In nichtmal 10 Minuten.
Warum hab ich mir eigentlich gestern das Elend 2,5 Stunden lang angesehen?!

Und ich muss echt sagen, dass da höchstens ein bis zwei dabei sind, die mir gefallen. Beim letzten Mal habe ich von Anfang an Barbara am hübschesten gefunden und darauf gesetzt, dass sie gewinnt. Dieses Mal habe ich noch keine klare Favouritin.
Bei Gina-Lisa (tschuldigung, aber  weißblonde Extensions und mega-solariumgebräunte Haut entspricht nicht unbedingt meinem Schönheitsideal)  bin ich wirklich, wirklich gespannt, was sie aus der machen. Weil so, wie sie jetzt gerade aussieht hat sie definitiv keine Chancen Topmodel zu werden. Weiter kommt sie trotzdem. Ich schätze die haben noch Pläne mit ihr…

6 Kommentare zu „Die Topmodels von Pro7“

  • Maak:

    ich finde die sollte man einfach zurück an die strasse stellen… :shock:

  • Bei der Gina-Dingens bin ich auch sehr gespannt, denn SO wie sie jetzt rumläuft, wird das nix. Und ansonsten… gefällt mir eigentlich nur eine so richtig bis jetzt, die Bianca.

  • Bea:

    Die sieht doch schlimm aus! Und die Stimme – furchtbar! Aber sie ist ein “Typ” und darum kommt sie weiter.

  • Jule:

    Hoffentlich ist bald Donnerstag… :lol:

  • Ich finde, die hat ein irres Gesicht! Wenn die erstmal umgestylt ist und nicht mehr wie ne Billignutte aussieht, dann kann die durchaus gewinnen.

    Und irgendwie finde ich die auch niedlich.

    Ansonsten fasziniert mich noch diese Schweizerin.

  • Jule:

    Von der Schweizerin ist der Lord auch völlig begeistert. :roll:
    Die ist zwar ganz putzig, aber wenn sie lacht werden ihre Lippen immer so schmal und dann siehts manchmal etwas verkniffen aus.
    Jap, ich denke auch, dass GinaLisa richtig, richtig gut aussehen kann, wenn man sich mal das ganze Prollzubehör wegdenkt.

Kommentieren