Archiv für die Kategorie „Konzerte“

Moby – Große Freiheit 36

Am Sonntagabend durfte ich Moby fotografieren. Schon lange wollte ich ihn mal live sehen und es war wirklich großartig. Der Mann hat echt Spaß auf der Bühne – zumindest wirkt es so. Die Bedingungen zum fotografieren waren allerdings unter aller Sau. Beim ersten Song gab es schonmal gar kein Licht auf der Bühne und auch danach wurde mit den Licht geknausert – einzig rosa Licht gab es zur Genüge. Das macht aber extrem hässliche Stellen auf der Haut wie ich feststellen durfte. (Hier gibt es übrigens eine recht treffende Zusammenfassung der fotografischen Bedingungen). Ich bin in solchen Momenten immer nur froh, dass ich nicht mein Geld damit verdienen muss.
Aus diversen Gründen diesmal kein Flickr Album sondern nur eine Galerie an dieser Stelle.

Moby018 Moby017 Moby016 Moby015 Moby014 Moby013 Moby010 Moby009 Moby008 Moby007 Moby006 Moby005 Moby004




Fotorückstand

Es war einfach zu viel in den letzten Tagen und Wochen. Schnell nachgereicht die Fotos vom Konzert der Fantastischen 4 auf dem Heiligengeistfeld. Dazu noch Fotos vom Flashmob während des Schanzenfestes und Foto aus Schwerin vom letzten Wochenende.
Die Fotos vom Lacrimosa Konzert und von den drei Tagen Reeperbahnfestival warten noch auf meiner Festplatte auf Bearbeitung. Ich hänge ein wenig hinterher. Ich muss mich beeilen, denn morgen kommt schon das nächste Konzert hinterher: D-A-D in der Markthalle und am Donnerstag die 1.Concert-News-Nacht – veranstaltet von DEM Konzertblogs Hamburg bei dem ich übrigens auch tätig bin.
Uff, straffes Programm.

Olli Schulz – Uebel&Gefährlich/Hamburg

Ein unfassbar gut gelaunter Olli Schulz erzählte stundenlang Geschichten und legte ein astreines Konzert auf das Bunkerdach und begeisterte damit sogar Menschen die vorher noch nicht so überzeugt waren.
FOTOS gibt natürlich wie immer auch.

Olli Schulz..

…heute Abend im Uebel und Gefährlich. Genauer aufm Dach. Das wird ein Spaß!

Depeche Mode – HSH Nordbank Arena

Zwei Wochen ist es schon her und ich schwelge immernoch in Erinnerungen. Es war einfach sowas von fantastisch und beeindruckend, dass mir da glatt die Worte fehlen. Eine grandiose Stimmung, eine sehr geile Bühnenshow und so verdammt viele tolle Lieder. Ich will nochmal.