Archiv für die Kategorie „Schnick-Schnack-Gedöns“

Heimwerker-Queen III

So, für den lieben Herrn Phil und alle die sonst noch Fotos haben wollten, hier das Ergebnis unserer Möbelauffrischung. Das Bett haben wir noch nicht geschafft. Kommt noch.

Nr. 1 das Probestück einmal vorher und einmal nachher

Vorher Nachher

Nr. 2 Der Tisch

Vorher Nachher

Der dunkelbraune Streifen ist Schatten und nicht falsch gestrichen! ;)

Und wenn…

man dann sowieso schon total spät dran ist und dann auch noch Eis kratzen muss, dann gehts auch nicht wirklich gut weiter.
Ich brauch so ein Eis-weg-spray!

Wenn einem…

…schon morgends eine leere Bierflasche auf den Fuß fällt, dann kann es nur ein doofer Tag werden. Auch wenns eine leckere Bier-Chilli-Mischung war…

Jajajajajaja, ich könnt ja auch mal aufräumen!

Heimwerker-Queen II

Gerade tobt sich der Lord mit einer neu gekauften Schleifmaschine am Wohnzimmertisch aus. Der wird in nussbraun lasiert (also der Tisch – nicht der Lord). Mal sehen. Ich bin mir etwas unsicher, ob das vielleicht nicht etwas dunkel sein könnte, aber ich denke mal, dass das dann auch ganz gut aussehen kann, wenn der Rest im Wohnzimmer relativ hell ist. Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn es fertig ist.

Dann gibts natürlich auch die Fotos!

Heimwerker-Queen

Der Lord und ich haben ein Projekt gestartet: Neulich ist uns neues Schlafzimmer über den Weg gelaufen. Es ist weiß und wunderschön! Und es steht noch im Möbelladen. Jedenfalls haben wir beschlossen unsere vorhandenen Schlafzimmermöbel – also das Bett – dem neuen Schlafzimmer anzupassen. Bei der Gelegenheit darf dann auch gleich unser Wohnzimmertisch dran glauben. Der sieht schon etwas mitgenommen aus.
Gesagt getan! Schleifgerät ausgeliehen, tolle weiße Lasur (fürs Bett) und dunkle Lasur (für den Tisch) gekauft. Da haben wir eben die Nachbarschaft schön mit Schleifgeräuschen verwöhnt. Und es ging besser als gedacht. Als Übungsobjekt musste ein Hocker herhalten, den wir mal vom Sperrmüll mitgenommen haben und der voll mit Farbspritzern war. Der steht jetzt frisch abgeschliffen und weiß lasiert auf dem Balkon, trocknet vor sich hin und wartet auf den zweiten Schleif- und Lasurgang.

Hauptsache es gibt das Schlafzimmer noch, wenn wir dann irgendwann mal umziehen!