Archiv für die Kategorie „Diplomstress“

Krieg!

Selbst im friedfertigsten Haushalt, kann es vorkommen, dass die Stimmung umschlägt, wenn FRAU aus Versehen, an den Netzstecker des Laptops kommt und der infolge dessen ausgeht.
Besonders ungünstig, wenn MANN gerade an seiner Diplomarbeit schreibt.

*hust*

Ist ja nix passiert!

Zweite Hürde überwunden

Soziologie bestanden!

Davor hatte ich echt Horror, weil ich von Soziologie kaum Ahnung habe. Gut, das wurde mir heute auch bestätigt, aber bestanden ist bestanden!!

Erste Hürde überwunden!

So, ich habe heute meine erste Klausur hinter mich gebracht. Dreieinhalb Stunden am Stück schreiben, schreiben, schreiben. Eigentlich habe ich jetzt ein ganz gutes Gefühl. Ich konnte mein ganzes gesammeltes Wissen über Ehrenamt und Hospize anbringen. Mal sehen, ob es dem, der die Klausur lesen wird, auch reicht. Wenn nicht, dann weiß ich auch nicht…
Jetzt ist mein Kopf wie leergefegt, aber ich kann keine Pause machen, sondern muss weiterlernen. Mist!
Und für diesen Beitrag habe ich jetzt fast eine halbe Stunde gebraucht, weil dauernd alle Buchstaben durcheinander fliegen. Ich kann nicht mehr schreiben!

Im jammern bin ich ne Große!

Wenn man um 21:30Uhr immernoch am Rechner sitzt und Sachen für die anstehende Klausur ausarbeitet, dann macht es definitiv keinen Spaß mehr.

Und es ist kein Ende in Sicht!